Chiliöl – Ein feuriger Genuss

  • €4,90
    Einzelpreis€4,90 pro 100ml
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


 

Mit unserem Chiliöl verleihen Sie Ihren Speisen eine besondere Würze. Es ist hergestellt aus hochwertigem Bio-Rapsöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Herrlich scharf und würzig.

  • kaltgepresstes Bio-Rapsöl 
  • Chilis weitgehend aus eigenem Anbau
  • frei von Zusätzen
  • aus eigener Herstellung

 

Anwendung

Mit unserem leckeren Chiliöl erhalten Sie eine Zutat zum Verfeinern von Salaten, Pasta, Pizza und Fleisch, auf die Sie bestimmt bald nicht mehr verzichten möchten. Bestens geeignet zum Braten und Marinieren.

 

Wissenswertes

Unser hochwertiges Öl stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und wird immer bei Bedarf frisch kalt gepresst. Es wird schonend und ohne Hitze zubereitet. Dadurch bleiben der Geschmack, das Aroma und die wichtigen Nährstoffe der ursprünglichen Pflanze weitestgehend erhalten. Die verwendeten Chilis sind aus eigener Aufzucht.

Chilis sind die kleinen Früchte der Gewürzpaprika. Ursprünglich aus Mittel- und Südamerika stammend, wurden Chilis bereits Ende des 15. Jahrhunderts von Christoph Kolumbus nach Europa gebracht. Es gibt unzählige Arten von Chilis. Diese unterscheiden sich vor allem im Schärfegrad, dem sogenannten Scoville-Wert. Die schärfste Chilisorte der Welt, die Dragon´s Breath, hat einen Wert von 2.480.000 Scoville. Zum Vergleich: Eine normale Gemüsepaprika hat etwa bis 500 Scoville, Tabasco bis zu 5.000 Scoville und Habaneros können bis zu 350.000 Scoville aufweisen.

 

Zutaten

Bio-Rapsöl nativ, getrocknete Chilischoten aus eigener Aufzucht - frisch gemahlen,

Haltbarkeit: min. 9-12 Monate 

 

Rezept
500g Spaghetti
3 Knoblauchzehen
½ Zwiebel
150 ml Wasser
1TL Gemüsepaste
3 EL Chiliöl
3 EL Rapsöl oder 2 EL Knoblauchöl
Pfeffer
Salz
Parmesan
 
Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. In dieser Zeit die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und in dünne Würfel schneiden.
 
Zwiebel und Knoblauchzehen in einer Mischung aus Chiliöl für die richtige Würze und Rapsöl oder wer noch mehr Knoblauchnote mag anschwitzen. Im Wasser die Gemüsepaste auflösen und die Zwiebel und den Knoblauch ablöschen und einkochen lassen.
Die Spaghetti in die Pfanne dazu geben und alles ordentlich mischen. Jetzt nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Anschließend im Teller anrichten. Für das Auge können Chiliflocken dekorativ angebracht werden und den Parmesan für einen runden Geschmack.

Wir empfehlen außerdem